Bei hochsommerlichen Temperaturen und sehr trockenen Bodenverhältnissen, auch im Wald, zeigte uns Ruth Tschanz verschiedene Baumarten.
Sie erklärte uns die wesentlichsten Erkennungsmerkmale der Bäume. Sie erwähnte, welche Pilze wann bei welchem Baum zu finden sind. 
Trotz Trockenheit haben wir Interessantes gefunden.

Stinkmorchel und ihr Hexenei

stinkmorcheleijpg


stinkmorcheljpg

Austernseitling am abgestorbenenBuchenholz

austernseitlingjpg